Fässer & IBC - Wärmeschrank

Fässer & IBC - Wärmeschrank

Fässer & IBC - Wärmeschrank

Bei der Lagerung und Verarbeitung von Substanzen in Fässern, die in Wärmeschranken gelagert werden, wird feuchte Luft aus der Umgebung angezogen. Diese Luftfeuchtigkeit verunreinigt das Lagermedium. Beispielsweise kommt es bei Isocyanat zur Kristallisation, Öle werden mit Wasser gesättigt und biologische Kraftstoffe bilden Bakterien und Schlamm. Für den Schutz der hygroskopischen Substanzen in Wärmeschranken sind Atmungstrockner eine sehr effektive Lösung. Für den Schutz von in Fässern gelagerten Isocyanaten, Polyolen, Ölen, Kraftstoffen, usw. in Wärmeschränken hat GIEBEL mit seiner Innovationskompetenz einen besonders Adsorber entwickelt. Weitere Informationen zur Belüftung von Fässern und IBCs finden Sie in unserem Anwendungsflyer.

Wählen Sie den innovativen Adsorber von GIEBEL für den Einsatz auf Fässern im Wärmeschrank.

 

  05.0040.02

 

VENT MA-R
Einsatzzweck Wärmeschrank bis 140°C

Betriebsstoffe

Alle Stoffe, Isocyanat, Polyole

Material Aluminium & FKM & Molekularsieb

Ventile

JA

Wiederbefüllbar

JA

ATEX 2014 möglich

JA