Lagertanks - Standard

Lagertanks - Standard

Lagertanks - Standard

Feuchte Luft führt bei Abkühlung von Tanks zu Kondensat und somit zur erheblichen Qualitätsminderung der enthaltenen Substanz. Beispielsweise bilden biologische Kraftstoffe Bakterien, Algen und Schimmelpilze und bei Schwefelsäure führt Feuchtigkeit zu einer Zerstörung des Tanks. Für die Belüftung von Tankanlagen hat GIEBEL spezielle Tankbelüftungstrockner entwickelt. Feuchte Zuluft wird getrocknet und gefiltert. Der Tank kann atmen und die trockene Zuluft sorgt für eine konstante Qualität des Lagermediums. Mit dem passenden Zubehör entsteht auch ohne Gasrückführung beim Befüllvorgang kein Überdruck im Tank. Während ein gut ausgelegter Belüftungstrockner den Tankinhalt sehr effizient schützt, ist die Handhabung einfach. Die Farbänderung des Silicagels von Orange nach Grün zeigt den Zustand des Adsorbers an. Weitere Informationen zur Belüftung von Tanks finden Sie in unserem Anwendungsflyer.

Wählen Sie das Tankvolumen Ihres Tanks unterhalb der Tabelle, um den für Ihren Tank passenden Tankbelüftungstrockner von GIEBEL zu finden.

 

  08.0000.50_DV_500-PA_N_22_P3_SA_G1a_Front 08.0000.51

 

VARIO-PA-D
(FKM)

VARIO-PA-R
(FKM)

Betriebsstoffe

Hydrauliköl ,Getriebeöl
Biologisches Öl ,Pflanzenöl
Transformatorenöl
AdBlue (Harnstoff), Dieselkraftstoff
Polyole, Anhydrit

Wiederbefüllbar

NEIN

JA

ATEX 2014 möglich

NEIN

NEIN

Offshore geeignet

NEIN

NEIN